überregional aktiv

Bei Abschiebeärzten zuhause

Zum Tag der Menschenrechte (10.12.) organisierte der Saarländische Flüchtlingsrat vorab, am 8. Dezember, eine Pressekonferenz zu einem Arzt (im Saarland zuhause), der zum Beispiel im Auftrag der Bremer Ausländerbehörde an Abschiebungen von Flüchtlingen beteiligt war, in dem er die Reisefähigkeit von Flüchtlingen feststellte, die von anderen Ärzten als nicht reisefähig eingestuft wurden. Die TAZ hatte schon im Mai dieses Jahres darüber berichtet.

Weiterlesenüberregional aktiv