Beratungsstellen

 


ARBEIT

>

BIN – Bremer und Bremerhavener Integrationsnetz zur Unterstützung für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge bei der Qualifizierung für den Arbeitsmarkt. Alle INFOS und Adressen: bin_flyer (pdf)

www.bin-bremen.de

>

Anerkennungsberatung von Berufabschlüssen

Beratung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Berufsabschlüssen.
Die Arbeitnehmerkammer berät und begleitet Sie zentral in Bremen und Bremerhaven in allen Fragen zum Thema Anerkennung.
In Bremen:
Arbeitnehmerkammer Bremen, Bürgerstr. 1, 28195 Bremen; Tel. (0421) 36301 – 954
In Bremerhaven:
Arbeitsförderungs-Zentrum im Lande Bremen GmbH, Erich-Koch-Weser-Platz 1,
27568 Bremerhaven; Tel. (0471) 9839 – 954

>

Arbeitslosen- und Sozialberatung: Solidarische Hilfe

z.B. Büro Mitte:

Doventorsteinweg 45,  28195 Bremen
Montag – Mittwoch: 09.00 -12.00 Uhr
Donnerstag: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
Tel. (0421) 16 53 791

>

Arbeitsförderungszentrum GmbH

Berufliche Beratung für Migrantinnen aus Bremerhaven. Homepage

Havenhaus, Erich-Koch-Weser- Platz 1, 27568 Bremerhaven

Tel.: 0471.9 83 99 – 0, Fax: 0471.9 83 99 – 20, Mail: kontakt@afznet.de

 

>>

AUFENTHALT

>

Beratung für Flüchtlinge:

Flüchtlingsinitiative Bremen e.V.
Bernhardstr. 12 (paradox), 28203 Bremen
dienstags: 9-12 Uhr, mittwochs: 17-19 Uhr, donnerstags: 10-14 Uhr
Tel. (0421) 705775

Homepage Flüchtlingsinitiative Bremen

>

Amnesty International

Goetheplatz 4 (Villa Ichon), 28203 Bremen

Donnerstag 17 – 19 Uhr Termin nach telefonischer Vereinbarung unter (0421) 327937

>

AWO
Rechtsberatung und Wohnungsvermittlung

Bremen Mitte, Am Wall 113, 28195 Bremen
Dienstag 14 – 17 Uhr, Tel.: 0421/ 3377187

Bremen Nord, Leverkenbarg 1, 28779 Bremen
Montag und Donnerstag 9 bis 13 Uhr, Tel.:  0421/ 247190-18

– Terminvereinbarung erwünscht

Bremen Ost, Otto-Brenner-Allee 44/46, 28325 Bremen
Montag und Donnerstag 9-12 Uhr, Dienstag 14-17, Tel. 0421 6964 2950

>

Rechtsberatung: Anwaltsverein

Erdgeschoss Zi. 007, Ostertorstr. 25-31, 28195 Bremen. Nach telefonischer Absprache

>

Jugendmigrationsdienst (AWO) Bremerhaven

Familiencafé Leherheide, AWO, Louise-Schroeder-Straße 9b, 27578 Bremerhaven
Tel. (0471) 8003801, Fax (0471) 8003800, Homepage

>

Migrationsberatung für ZuwandererInnen

Bremen Ost, Wilh.-Leuschner-Str. 27, 28327 Bremen

Mittwoch 10 bis 12 Uhr, Tel.: 0421/ 2475817

Bremen West, Nachbarschaftshaus, Beim Ohlenhof 10, 28239 Bremen

Mittwoch 9 bis 11 Uhr, Tel.: 0421/ 6914583

Weiteres unter www.awo-bremen.de

>

Verein Innere Mission

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MbE)

Wormser Str. 9 (Eingang Kaiserslautener Str.), 28325 Bremen

Fon: (0421) 24 77 29 1, Fax (0421) 42 84 55, Mail: ritter@inneremission-bremen.de

>

Caritas

Bremen Süd, Amersfoorter Str. 8, 28259 Bremen

Dienstag, 9 bis 13 Uhr, Tel.: 0421/ 8983142

>

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge: Fluchtraum

Beratung in Fragen der Jugendhilfe und des Ausländerrechts

Berckstraße 27, 28359 Bremen
Tel. 0421/83 56 153, Mail: fluchtraum-bremen@nord-com.net

>

Projekt Willkommen

Soziale und rechtliche Beratung „Willkommen“ für Geflüchtete mit oder ohne Aufenthalts-Papier.

Blumenthalstr. 10, 28209 Bremen

Holger Dieckmann, Tel. 0421 – 34967-75

Mail: dieckmann@inneremission-bremen.de

Homepage

>

Beratungsstelle für Opfer von Menschenhandel
und Zwangsprostitution (BBMeZ)

Innere Mission, Blumenthalstr. 10/ 11, 28209 Bremen, Tel. 0421/ 34967-39

>>

GESUNDHEIT

>

Humanitäre Sprechstunde des Gesundheitsamtes:
Donnerstag 9:00 Uhr bis 11:30 Uhr

Gesundheitsamt Bremen, Horner Str. 60-70, 28203 Bremen
Raum 0.107 und 0.108 (Erdgeschoss – direkt beim Eingang 3)

Tel.: +49 421 361 15 170 Allgemeine Information
Fax: +49 421 496 15 928
Tel.: +49 421 361 15 127 (Arzt/ Ärztin)
Mail: Migration@gesundheitsamt.bremen.de
Tel.: +49 421 361 15 928  (Anmeldung und Beratung für Patientinnen und Patienten)

info_mehrsprachig (pdf)

>

Medizinische Vermittlungs- und Beratungsstelle für Flüchtlinge, MigrantInnen und Papierlose MEDINETZ

Bernhardstr. 12 (paradox), 28203 Bremen
dienstags: 15-17 Uhr
Telefon (0421) 7901959

Homepage Medibüros

>

Refugio Bremen e.V.

Das psychosoziales und therapeutisches Behandlungszentrum für Flüchtlinge und Folterüberlebende bietet Weitervermittlung in das bestehende Gesundheitssystem und Angebote einer ambulanten und unentgeltlichen spezialisierten Beratung und psychotherapeutischen Behandlung für traumatisierte und andere seelisch erkrankte Flüchtlinge in ihrer Muttersprache

Refugio Bremen, Parkstr. 2-4, 28209 Bremen
Tel: 0421-3760749, Mail:  info@refugio-bremen.de

Homepage

 

>>

SPRACHE

>

Kostenlose Deutschkurse im Paradox

Es gibt Kurse auf unterschiedlichen Sprachniveaus von A1 bis B2. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jeder von euch kann dieses Angebot wahrnehmen. Wenn ihr Interesse an einer Teilnahme habt oder weitere Informationen benötigt, dann mailt an deutschkurse@asta.uni-bremen.de

Paradox, Bernhardstr. 12, 28203 Bremen (Asta der Uni Bremen und Karawane)

>>

WEITERES

>

Arbeitskreis „Migration und Flüchtlinge“ im Nord-Süd Forum Bremerhaven

Netzwerk z.B. mit MigrantenInnen-Organisationen, Kirchen, Bildungs- institutionen und Gewerkschaften.

Eine Welt Zentrum, Lange Str. 131, 27580 Bremerhaven

>

Beratungsstellen in Niedersachsen: Adressen im Umland

>

weitere Adressen

http://www.bremen.de/verfolgte_und_fluechtlinge

>

Ausländerbehörde Bremen:

Stadtamt – Ausländerbehörde, Stresemannstraße 48, 28207 Bremen
Tel.: (0421) 361-15275 und -15004; Fax: (0421) 361-15013 und -15179
Mail: office-auslaenderbehoerde@stadtamt.bremen.de

Details unter: www.stadtamt.bremen.de

>>>

Diese Übersicht ist eine Auswahl. Rufen Sie uns auch gerne an, damit wir die passende Adresse vermitteln können.

Ein Kommentar zu “Beratungsstellen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

This site is using the Seo Wizard wordpress plugin by www.seowizard.org.